• Facebook
  • You Tube

Squid

Eine der aufregendsten Neuheiten in der Welt der „Racing“-Wasserrutschen ist die „Squid“, bestehend aus 3, 4 oder 6 Bahnen, beginnend mit einem Hydrotube Junior 800 sowie einer Kurvenbahn, die so gestaltet ist, dass die Bahnen trotz unterschiedlicher Radien die gleiche Länge aufweisen, bis sie in einem parallelen Abschnitt enden. Alle Starter starten gleichzeitig auf Matten mit der gleichen Nominalgeschwindigkeit: Nach den Röhren folgen einen Meter breite offene Bahnen (Multimille), die bis zur abschließenden Catch Unit mit starkem Gefälle parallel verlaufen.

Technische Daten

  • Typologie :
    Typ 6 (gemäß UNI EN 1069)
  • Personenkapazität/Stunde :
    350 P x N/St.
  • erforderlicher Durchsatz :
    100/120 M³/N (Piste)

Zulässige Verwendung

  • ohne Rutschhilfe :
  • Schlauchboot :
  • Matte :

Erlaubter Ausgang

  • Pool :
    mit Geschwindigkeit < 10 m/Sek. (gemäß UNI EN 1069)
  • Catch Unit :

Zu verwendende Materialien

  • Standardlaminat :
  • durchscheinende Farbe :
  • PMMA-Technologie :
  • Texturisierung :
  • Special Effects :
  • PMMA-Technologie :
  • Dämmung :

Diese Seite nutzt Cookies, um die Browser-Erfahrung zu verbessern. Durch die Fortsetzung der Website zu durchsuchen Sie akzeptieren unsere Privacy Policy OK